Weitere Startups
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

POET | Team

Markus Platzer
Geschäftsführung

Markus Platzer, Jahrgang 1968, hat an der BULME Graz in Elektrotechnik maturiert und anschließend Physik und Philosophie an der KFU Graz studiert. Bereits während des Studiums gründete er eine Beratungsfirma für Jungakademiker, welche zur Unternehmensberatung für Marketing, Strategie und Finanzen mit bis zu 30 BeraterInnen ausgebaut wurde.

2009 übernahm er einen Beratungsauftrag für einen Hersteller von High-End Audio Systemen und begann den Markt für Sound Systeme zu erforschen und zu verstehen. Er gewann internationale Aufträge für namhafte Profi-Musiker, Unternehmen und Privatkunden. Nachdem sich die Marktlücke klar zeigte, erfolgte im Dezember 2013 die Gründung der POET Audio GmbH.

 

Was liegt Dir am Herzen?

Als Bergfex und Surfer ist mir die Erhaltung einer intakten Natur wichtig. Ich finde, dass auch die akustische Umweltverschmutzung unterschätzt wird. Draußen Autolärm und drinnen, in Supermärkten, Tankstellen, Restaurants, Shops - überall Radiolärm. Daher ist es bei uns zuhause meistens still.

 

Personal

Thomas Pfob
Chief Audio Engineer

DI Thomas Pfob, geb. 1963 in Graz, hat mit seinem Studium der Technischen Mathematik und der Musik die Weichen für sein Lebenswerk gestellt: Die Entwicklung authentischer Lautsprecher und Verstärker für eine 1:1 Wiedergaben von Musik. Als Gründer und Geschäftsführer der Firma LOG Audio einerseits  ist er auch als Musiker und Musiklehrer für Afrikanische Percussion tätig.

Sein aussergewöhnliches raumfüllendes Mono-Beschallungskonzept liefert die Basis für alle Poet-Audio Produkte.

 

Dein Statement, bitte!

Musik liegt in der Luft!

Richard Pregetter
Chefentwickler Elektronik

Richard Pregetter wurde 1987 geboren , studierte Elektrotechnik in Graz und schloss 2016 den Master Electrical Engineering - Electronics ab. Sein Studium finanzierte er mit Entwicklungsprojekten für Elektronik.

Für POET hat er maßgeblich die Architektur des Mainboards entworfen, das für die super einfache Bedienung der POET Sound Systeme sorgt.

 

Was motiviert Dich?

Musik! Ich spiele aktiv Bassgitarre in einer Metall Band.

Isabell Bühler
Einkauf und Produktionslogistik

Isabell Bühler wurde 1988 in München geboren und studiert an der TU Graz Toningenieur. Was vor eineinhalb Jahren als studentische Projektarbeit bei POET Audio begann, entwickelte sich dank ihrer präzisen Arbeitsweise rasch zu einem Teilzeitjob mit Verantwortung: Den Einkauf der feinsten Bauteile und die Assemblierung der vermutlich edelsten kabellosen Soundsysteme der Welt!

 

Was motivert Dich ? Was machst Du?

Ich spiele leidenschaftlich Saxofon oder tobe mich in der Natur aus. Ich fahre mit dem Rad oder den Skates in die Firma. Es freut mich, mein theoretisches Wissen bei der Arbeit praktisch umsetzen zu können und auch bei der Produktion mit Hand anzulegen.

Gernot Nestler
Sales Director International Distribution

Gernot wurde 1975 in der Obersteiermark geboren und  genoss eine Ausbildung als Verfahrenstechniker für Kunststoffe und als Maschinenbauer. Zwanzig Jahre lang baute Gernot seine Erfahrung und Kompetenz in der Akquisition und Betreuung internationaler Vertriebspartner auf. Für Unternehmen wie Xerox, Apple, Knapp AG und die Formel 1 war er Dauerreisender in Amerika, Skandinavien, Asien und Australien.

Seit Herbst 2015 unterstützt er den internationalen Vertriebsaufbau von POET mit Schwerpunkt Distribution in USA und Asien. Gernot wird auf eigenen Wunsch zu 100% erfolgsorientiert entlohnt.

 

Was liegt Dir am Herzen?

Sollte es meine Rolle als Löwenbändiger meiner zwei Jahre alten Zwillinge und die spärlich bemessene Zeit für meine Frau zulassen, so widme ich mich meinen Hobbies: Tauchen, Snowboard fahren oder ein gutes Glas meines eigenen Weines genießen.

Wolfgang Blaschek
Sales Director Hotels

Wolfgang Blaschek, Jahrgang 1967, hat an der BULME Graz in Elektrotechnik maturiert und war viele Jahre erfolgreich als freiberuflicher Softwareentwickler in internationalen Projekten tätig. Ab 2005 baute er eine internationale Internetplattform für spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien auf.  Im Dezember 2015 griff Wolfgang die Idee seines Schulkameraden Markus Platzer auf, der ihm vom Potenzial der POET Sound Systeme für Luxushotels erzählte.  Wolfgang fokussiert sich nun auf diese Zielgruppe und war anfangs erstaunt, wie wenig Mitbewerber es auf diesem Niveau gibt. Auch Wolfgang arbeitet selbständig auf Erfolgshonorar.

 

Was ist mir wichtig?

Mir Zeit zu nehmen und innezuhalten um die Schönheit des Moments zu genießen. Sei es beim Wandern mit meinen drei Jungs in den heimatlichen Bergen im Chiemgau, beim Segeln am Chiemsee, bei entspannten Fahrradtouren...

Anja Chibici-Revneanu
Assistentin der GF für Marketing & Sales


Anja Chibici-Revneanu wurde 1987 in Graz geboren und studierte an der Karl Franzens Universität Jus. Bereits während des Studiums arbeitete sie fünf Jahre lang im Verkauf für Hewlett Packard. Anschließend war Sie Assistentin der Geschäftsführung in einem Medien-Unternehmen. Seit Juni 2015 baut die zweifache Mutter in einem Teilzeitverhältnis die POET Akquisitionsstrategie für Luxus-Hotels und Inneneinrichter auf und betreut zudem das Google Online Marketing.

 

Was motivert Dich ? Was machst Du?

Meine zwei kleinen Kinder. Andere Menschen mit meiner Fröhlichkeit zu begeistern!

Katharina Bodensteiner
Public Relations

Katharina ist seit zwei Jahren leidenschaftlich für die PR- und Kommunikationsarbeit auf Honorarbasis bei Poet Audio tätig. Passend dazu studiert die 22-Jährige Publizistik- und Kommunikationswissenschaft im Master an der Universität Wien. In ihrer Freizeit reist die gebürtige Deutsche mit kroatischen Wurzeln am liebsten rund um die Welt, wobei ihr ausgeprägtes Sprachtalent sehr dienlich ist.

 

Was machst Du sonst gerne?

Wenn sie es doch mal nach Hause verschlägt, verbringt sie die Zeit am liebsten mit ihrer Familie und ihrem Labrador-Mischling Arco.

Setareh Shokouhi
Assistentin der Geschäftsführung

Setareh, 28 Jahre, hat Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens Universität in Graz studiert und ist seit der Unternehmensgründung ein fixer Bestandteil des Teams. Mit ihrem bezauberndem Charme und ihrer Disziplin überbrückt sie jede bürokratische Hürde.

 

Was motiviert Dich?

Jeden Tag in einem Team zu arbeiten, das durch unkonventionelle Wege aber dennoch professionell einen Wert für die gleichgesinnten Freigeister dieser Welt schaffen möchte. Und: Die pandoretta° in der Vogue  zu sehen.

Lorenz Gutscher, Josef Fesl, Amir Susic
Produktion & Logistik

Natürlich müssen hier auch unsere Jungs von der Produktion erwähnt werden, die nicht nur gute Arbeit in der Fertigung leisten, sondern mit raffinierten technischen Ideen aufwarten. Bei Ihnen spürt man, dass das Technik-Studium, die Arbeit und Ihre Leidenschaft eine Einheit bilden.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Sascha Jung
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Newsletter
Der E-Mail-Newsletter ist jederzeit mit einem Klick abbestellbar.
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von POET zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in