Weitere Startups
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

REPLICATE ® System | Übersicht

Mit dem REPLICATE® System der NDI AG wird die Versorgung von Zahnlücken für den Patienten einfacher, schonender, schneller und für den Zahnarzt günstiger.
Pitchvideo


Das patentierte REPLICATE® System der Natural Dental Implants Aktiengesellschaft (NDI AG) ist eine einzigartige Lösung zur Versorgung einer Zahnlücke nach einer Zahnentfernung mit einem vollständig individuell gefertigten Zahnersatz. Die Versorgung mit dem REPLICATE® Zahn ist für den Patienten einfacher, schonender und schneller und für den behandelnden Zahnarzt in vielen Fällen günstiger. Das Technologieunternehmen NDI AG kann weltweit erstmalig die Zahnwurzel eines Patienten basierend auf 3‑dimensionalen Röntgenaufnahmen detailgetreu nachbilden und kommerziell herstellen. Der neu angefertigte künstliche Zahn wird anders als bei den bisher gängigen Methoden, direkt im Anschluss an die Zahnentfernung, also ohne Zusatztermine in den Kieferknochen eingesetzt. Die Gründer verfügen über langjährige Vertriebs- und Marktkenntnisse sowohl im deutschen als auch im US-amerikanischen Markt. Die Companisten beteiligen sich hier an einer Co-Finanzierungsrunde gemeinsam mit einem führenden deutschen Venture-Capital-Fonds, der 1 Mio. Euro investiert.

Natural Dental Implants AG - Key Investment Facts

 

REPLICATE System - Original vs. Implant

 

Wenn der Zahnarzt die Diagnose stellt, dass ein defekter Zahn komplett ersetzt werden muss, hatte ein Patient bisher nur die folgenden Optionen:

  • Eine Zahnbrücke
    Zur Befestigung der Brücke werden die gesunden bzw. zuvor intakten Zahnkronen der Nachbarzähne zu Stützpfosten umgeschliffen.
  • Ein Schraubimplantat
    Hier muss die Extraktionswunde, die durch die Zahnentfernung entstanden ist, zunächst verheilen. Frühestens 6 Monate später muss der Implantologe den Knochen dann erneut freilegen, ein Loch in den Kieferknochen bohren und das herkömmliche Zahnimplantat als Stütze für die spätere künstliche Zahnkrone einschrauben.

 

Technologievergleich

 

Patienten wünschen sich eine einfachere, schonendere und schnellere Behandlungsmöglichkeit. Zahnärzte würden gerne eine qualitativ überlegene Behandlung anbieten und sich unnötigen Aufwand ersparen.

Um diesen Bedarf zu bedienen, hat die NDI AG das REPLICATE System entwickelt. Die Technologie wird seit mehr als 4 Jahren erfolgreich in Europa und im Rahmen einer Patientenstudie in den USA eingesetzt.

 

Umfrage zum Zahnersatz

 

Mit dem REPLICATE System wird die Zahnwurzel des natürlichen Zahns mit Hilfe eines 3‑dimensionalen Röntgenbilds vom Kiefer des Patienten detailgetreu kopiert. Im Anschluss wird der REPLICATE Zahn aus Titan und Keramik hergestellt. Anders als bei herkömmlichen Behandlungsmethoden, kann der mit dem REPLICATE System angefertigte Zahn direkt im Anschluss an die Entfernung des schadhaften Zahns eingesetzt werden.

 

 

Das REPLICATE System ist bislang weltweit das einzige Produkt dieser Art am Markt. Die NDI AG hat durch eine Vielzahl von Patenten und Patentanmeldungen in den USA und in Europa hohe Eintrittsbarrieren für Nachahmer und Wettbewerber geschaffen.

 

IP Strategie Natural Dental Implants

 

Das System hat sich in den letzten Jahren in der Patientenbehandlung bewährt und in klinischen Studien die Zielsetzungen hinsichtlich der Erfolgsraten und der Qualität der Ergebnisse übertroffen.

In Berlin wurde eine vollständig zertifizierte Produktionslinie aufgebaut. Die Zertifizierung berechtigt die NDI AG das REPLICATE System in allen Ländern der EU zu vertreiben.

Die NDI AG konzentriert sich aktuell auf die Zulassung und auf die Vorbereitung des Vertriebs des REPLICATE Systems in den USA, dem weltweit attraktivsten Markt in der Zahnmedizin. Derzeit verhandelt die NDI AG einen ersten Großauftrag mit einem Volumen von mehr als 15 Mio. Euro im Jahr. Abnehmer ist eine zahnmedizinische Versorgungskette mit mehr als 300 Zahnärzte in den USA.

 

Replicate System Mood Picture 3

 

Die bisherige erfolgreiche Unternehmensentwicklung hat den Leadinvestor GUB motiviert, sich im Rahmen der aktuellen Co-Finanzierungsrunde erneut mit 1 Mio. Euro an der NDI AG zu beteiligen.

Die Companisten investieren zusammen mit einem langjährig in diesem Markt erfolgreich agierenden professionellen Investor, um das Gesamtinvestment auf bis zu 3,5 Mio. Euro anzuheben.

Das angestrebte Ziel der NDI AG ist ein Exit im Rahmen eines Unternehmensverkaufs oder ein Börsengang.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von REPLICATE ® System zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in