Tame | Updates
This investment carries considerable risks and may lead to a complete loss of the capital invested. More
By Frederik

Tame goes Silicon Valley

Public
Public

Gewinner des German Silicon Valley Accelerator

 

Liebe Companisten,

Im Anschluss an die erfolgreiche Kampagne haben wir direkt noch eine tolle Nachricht:

Wir wurden beim German Silicon Valley Accelerator (kurz: GSVA) ausgewählt und fliegen noch dieses Jahr für mindestens drei Monate ins Silicon Valley!

Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützte Accelerator ermöglicht uns einen dreimonatigen Aufenthalt im kalifornischen Hightech-Mekka. Wir werden mit Tame voraussichtlich ab Oktober dort durchstarten, ein Büro beziehen, eine Strategie für den Markteintritt in den USA erarbeiten und uns vom kalifornischen Unternehmergeist inspirieren lassen. Technologie-Geschichte wird an diesem Ort geschrieben und wir sind dann mittendrin!

Jury und Kriterien

Nach einer zweistufigen Vorauswahl wurden 16 Teams nach Hamburg zur finalen Präsentationsrunde eingeladen. Dort entschied eine Jury, bestehend aus deutschen und amerikanischen Unternehmern, Professoren und Investoren, wer den Vorzug erhält. Mit uns fahren u.a. die Spam-Bekämpfer von Abusix oder Plugsurfing, eine App zum Stromtankstellenfinden, nach Kalifornien.

Um sich für das Programm zu bewerben, darf das Startup nicht älter als drei Jahre sein und muss eine Perspektive mit schnellem Wachstum und Internationalisierung aufzeigen, damit bereits in einer frühen Entwicklungsphase des Unternehmens wichtige Weichen gestellt werden können.

Was der Trip umfasst

Zusätzlich zur Bereitstellung von Büroräumen unterstützt der Accelerator die Jungunternehmen mit Mentoring sowie dem Knüpfen von wertvollen Geschäftskontakten in ihren jeweiligen Branchen. Das Programm geht 2013 in sein zweites Jahr und hat zum Ziel, eine permanente Brücke zwischen dem Technologiestandort Deutschland und dem Silicon Valley zu werden.

Zuvor hatte der Accelerator beispielsweise das Games-Startup MobileBits oder die Körpervermessungstechnologie von Upcload ins Valley geschickt. Die bisherigen Teilnehmer konnten ihren Bekanntheitsgrad in den USA aufbauen, Kooperationen schließen und in der wohl berühmtesten IT-Szene der Welt netzwerken.

Wer mehr Infos zum Programm haben oder sich ebenfalls bewerben möchte: http://germanaccelerator.com

 

Viele Grüße,

Frederik, Arno und Torsten

 



Comments

NOTE:

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

808

Companists

250,000 €

Invested

25.00 %

Share offered

Contact Details
tazaldoo UG (haftungsbeschränkt)
Rosenthaler Str. 72a
10119 Berlin
Deutschland

Phone: +49 (0)30 46 60 64 24
Email: info@tame.it
Website: www.tame.it
Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support