News RSS FEEDRSS FEED

By Kai

Die Lange Nacht der Startups – und Companisten

Public
Public

 

Liebe Companisten,

um es klar zu sagen: so etwas gab es noch nie! Am 07. September 2013 findet in der Berliner Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom erstmalig die „Lange Nacht der Startups“ statt. Auf einen Schlag präsentieren sich 70 Startups aus den verschiedensten Branchen samt ihren Produkten den interessierten Besuchern. Companisto ist Medienpartner der "Langen Nacht der Startups" und wird auch vor Ort anzutreffen sein.

 

Veranstalter

Ausrichter sind die Deutsche Telekom, Amazon Web Services, Detecon International GmbH, Investitionsbank Berlin, Facebook und ebay. Unterstützt durch den Senat von Berlin kooperiert die LNdS mit der Berlin Music Week und der Medienwoche@IFA.

 

Das Programm

Die „Lange Nacht der Startups“ besteht aus mehreren Teilen. Bereits am Freitagabend bildet ein Hackathon den Auftakt. Über den Sonnabend erstreckt sich dann eine Konferenz, die in die eigentliche „Lange Nacht der Startups“ mündet. En detail:

Hackathon

Bereits am Freitagabend beginnt der 24-stündige Hackathon, der gemeinsam von Developer Garden und Box ins Leben gerufen wird. Mehr als 100 Entwickler treffen sich, um gemeinsam neue APIs und Produkte auszuprobieren. Gesucht werden spannende neue Ideen, wie Telekommunikationsservices alle Bereiche des Online-Storage, File-Sharing oder peer2peer optimieren können. Die besten Ideen werden am Abend der Langen Nacht vor Publikum prämiert. Entwickler, Designer und Konzepter können sich zum Hackathon kostenlos per Eventbrite anmelden.

Die Konferenz

Ziel der Konferenz ist es, den Aufbau eines Netzwerks zu fördern und brennende Gründerfragen zu beantworten: Keine Frontal-Vorträge, sondern Workshops und Panels, die zum Mitmachen einladen, bestimmen das Programm. „Wir wollen den Startups echte Insights bieten, von denen sie dauerhaft profitieren und durch die sie ihr Unternehmen weiterentwickeln können“, sagt Cem Ergün-Müller, Gesamtkoordinator der Langen Nacht. Die Konferenz besteht wiederum aus drei Teilen (Details hier):

  • Starter Stream  
  • Advanced Stream
  • Tech Stream

Die Lange Nacht der Startups – der Blick hinter die Kulissen

Tout Berlin ist auf den Beinen, wenn sich die Startup-Szene zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit präsentiert und ihre Produkte rund um die Themen Games, Musik, Kommunikation (VoIP  oder  Social  Communities), E-Commerce  sowie von Frauen gegründete Startups vorstellt. Die Startups werden einige Überraschungen und Leckereien für die Besucher bereithalten. Unter allen Startups können Besucher beim „Customer´s Choice Award“ ihren Favoriten bestimmen und nehmen so an der Verlosung teil, bei der es ein original "Lange Nacht der Startups"-Bike sowie drei Tablet-PCs Surface Pro von Microsoft zu gewinnen gibt.

Umrahmt wird die Nacht von einem Mix aus Information, Kommunikation, Interaktion und Unterhaltung. „Ganz Berlin spricht vom Startup-Hype. Mit der Langen Nacht wollen wir verdeutlichen, dass Startups einen großen und positiven Einfluss auf das Berliner Leben sowie unsere Wirtschaft haben und die innovativen Produkte zeigen, die sie auf den Markt bringen“, beschreibt Cem Ergün-Müller (Bild rechts), Head of Marketing and Communications der Telekom Innovation Laboratories und Gesamtkoordinator der Langen Nacht, das Event.

 

Live-Pitch Start Tel Aviv

Der Premieren nicht genug: Was sonst nur hinter verschlossen Türen stattfindet, holt die Lange Nacht gemeinsam mit dem israelischen Außenministerium auf die Bühne und gibt den Besuchern dadurch die einmalige Chance für echte Einblicke in die Arbeitsweise der Szene. In einem Live-Pitch müssen drei Startups eine Jury von ihrer Geschäftsidee überzeugen. Dem Sieger winkt eine fünftägige Reise zum Google-Campus nach Tel Aviv (Tel Aviv wartet mit der höchsten Startup-Dichte der Welt auf). Für Gründer eine enorme Chance, internationale Kontakte zu knüpfen.

 

Meet your startup

Neben vielen anderen spannenden Startups werden auch drei Companisto-Startups an der „Langen Nacht“ teilnehmen. Freut euch auf photo-to-video-Veredler movinary, das „Google für Twitter“ Tame und das Second Screen- Zapitano, die dem Publikum ihre Produkte präsentieren werden.

 

Verlosung

Wenn auch ihr kostenlos dabei sein wollt, nehmt an unserer Verlosung teil. Beantwortet uns dazu einfach folgende Frage: Aus welcher Branche kommen eurer Ansicht nach die aktuell spannendsten Startups und warum?

Antwortet einfach unterhalb dieses Posts in den Kommentaren. Die originellsten Antworten gewinnen, unter allen Teilnehmern verlosen wir 5x2 Tickets. Viel Erfolg!

 

Alles auf einen Blick

Wer: 100 Startups, ihr und wir

Wann: 07.09.13,

Konferenz: 09:30 – 17:30 (mehr dazu hier)

Lange Nacht der Startups: 17:00 – 01:00 (mehr zum Programm hier)

Wo: Telekom Haupstadtrepräsentanz, Französische Straße 33 A-C, 10117 Berlin (hier Kartenansicht)

Wie viel: 5 Euro Eintritt für die gesamte Veranstaltung

 

Kommet zahlreich, wir freuen uns auf viele Companisten,

 

Viele Grüße

das Team Companisto



Comments

Only registered Companists can comment. Please log in to leave a comment.

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support