Mit dem neuen Mindestinvestment-Betrag schon ab 250 an Startups beteiligen.

Einfach – digital – schnell.
von Diar John

Pionier im Startup-Investment mit beeindruckenden Erfolgsgeschichten

2 Minuten Lesezeit
Gefällt mir
Pionier im Startup-Investment mit beeindruckenden Erfolgsgeschichten

Seit der Gründung im Jahr 2012 hat Companisto beeindruckende Erfolge erzielt und sich als Marktführer und Pionier im Bereich der Startup-Investment im deutschsprachigen Raum etabliert. Mit über 144.400 Investoren und 2.000 Business Angels hat das private Investorennetzwerk in den letzten elf Jahren eine beeindruckende Bilanz aufgebaut.

Insgesamt haben die Investoren beachtliche 150 Millionen Euro in rund 300 verschiedene Finanzierungsrunden investiert. 11,5 % dieser Finanzierungsrunden führten zu einer Auszahlung oder einem erfolgreichen Exit, und 63,6 % der über Companisto finanzierten Unternehmen sind immer noch aktiv und florieren. Zu den bemerkenswerten Unternehmen, die über Companisto finanziert wurden und eine gewinnbringende Auszahlung oder einen erfolgreichen Exit verzeichnen konnten, gehören:

Doxter ist eine Plattform, die es einfach und bequem machte, Arzttermine von zu Hause oder von überall aus zu buchen. Damit spart man Zeit und vermeidet lange Wartezeiten! Doxter wurde 2016 vom luxemburgischen Konkurrenten Doctena übernommen und die Companisto-Investoren erhielten eine sechsstellige Auszahlung.

5 Cups and some leaves ist ein Anbieter von personalisiertem Tee, der es Kunden ermöglichte, mit nur wenigen Mausklicks aus 50 Zutaten ihren eigenen Tee zu kreieren. Der erfolgreiche Verkauf des Unternehmens an TEEKANNE im Jahr 2015 brachte den Investoren eine Rendite von 45 Prozent ein.

Koro ist eine große Online-Handelsplattform für Trockenfrüchte. Der Verkauf der Koro-Anteile, die zuvor von Companisto-Investoren gehalten wurden, an eine angesehene Venture-Capital-Gesellschaft führte zu einer beträchtlichen Rendite, die das Sechsfache der ursprünglichen Investition betrug. Dieser Exit von Koro ist eine der herausragendsten Erfolgsgeschichten in der Geschichte von Companisto. 

Enio bietet ein kooperatives Ladesystem für E-Autos an. Im Jahr 2018 kauften die Gründer erfolgreich die Anteile des Unternehmens zurück, und die Companisto-Investoren erzielten dabei eine beeindruckende Rendite von 49 %.

Companisto als Pionier im Startup-Investment 

Diese Erfolgsgeschichten sind nur einige Beispiele für den Einfluss und die Bedeutung von Companisto im deutschen Startup-Ökosystem. Das Netzwerk hat nicht nur Investoren Renditen verschafft, sondern auch dazu beigetragen, innovative Ideen und Unternehmen zu fördern, die die Zukunft gestalten. Mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz und einer nachhaltigen Ausrichtung bleibt Companisto ein bedeutender Pionier in der Welt der Startup-Investment.


 

EMPFOHLENE ARTIKEL




Fragen & Antworten

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Aktuelle Investmentmöglichkeiten

Du möchtest auch in innovative Unternehmen investieren?

Dann melde Dich kostenlos in unserem Investment Club an. Du kannst Dich bereits ab 250 Euro an Startups beteiligen.

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.