COMPANISTO BLOG

Von Cristin Liekfeldt
Der Companisto Blog dreht sich um die Themen Entrepreneurship, Investorenbildung und in dem Bereich relevante politische und wirtschaftliche Entwicklungen. Öffnen wir das Fenster in die Startup-Welt!
Superstars, Engel und Multitalente - Jobs in Startups | Companisto Blog
Superstars, Engel und Multitalente - Jobs in Startups
Bei den Berufsbezeichnungen in typischen Startup-Stellenanzeigen bleibt einem manchmal die Spucke weg. Schon mal etwas von einem Happiness Officer oder einem Feel Good Manager gehört? Wie es kommt, dass immer neue Berufsbezeichnungen entstehen und ob das vielleicht sogar sinnvoll ist.
Innovation versus Regulation | Companisto Blog
BUSINESS CLUB
Innovation versus Regulation
Die Politik schmückt sich immer wieder mit außerordentlicher Demonstration ihrer Pro-Startup-Haltung. Wir brauchen neue Ideen, mutige Unternehmer und frischen Wind, der die deutsche Wirtschaft vorantreibt. Macht sich gut im Wahlprogramm und bei den Vertretern der jungen Wirtschaft. Trotzdem kommen immer neue Regulationsvorschläge. Macht das Sinn?
Gründungsideen zum Staunen | Companisto Blog
Skurril aber erfolgreich - Gründungsideen zum Staunen
Was machen die? Wirklich? Das funktioniert doch nie! - Das habe ich mir schon so oft gedacht. Brief und Siegel hätte ich gegeben, dass diese Geschäftsideen bloße Spinnerei sind und schon gar nicht tatsächlich Geld bringen. Nun, heute bin ich eines Besseren belehrt und noch immer etwas sprachlos. Millionär werden ist ja ganz einfach!
In der Höhle der Löwen | Companisto Blog
In der Höhle der Löwen
Startups schaffen es zur Prime-Time ins Fernsehen. Und das so erfolgreich, dass Vox dank durchweg hohen Zuschauerzahlen bereits die dritte Staffel der Gründer-Show plant. Wie es in der Höhle aussieht, wie es im Rampenlicht so ist und was sich in Zukunft ändern wird.
10 Punkte aus „Zero to One“ und was Investoren daraus mitnehmen können | Companisto Blog
BUSINESS CLUB
10 Punkte aus „Zero to One“ und was Investoren daraus mitnehmen können
Keine Top-10-Liste der Welt kommt um „Zero to One“ von Peter Thiel herum, wenn es um Buchvorschläge für Entrepreneure und Investoren geht. Jedoch ist der deutsch-amerikanische Superstar nicht gerade unumstritten. Ich habe das Buch einmal in die 10 wichtigsten Punkte zerlegt und herausgefiltert, was Investoren ihm entnehmen können.
Wenn Startups erwachsen werden | Companisto Blog
VIDEO
Wenn Startups erwachsen werden
Wir durften die IHK zu Zalando und Delivery Hero begleiten und uns mal ansehen, wie es aussieht, wenn Startups groß werden. Mit dem Wachstum verändern sich auch die Probleme. Mit welchen Fragestellungen beschäftigen sich die beiden Startup-Riesen aus Berlin? Was können wir tun, um sie zu unterstützen? Und wie relevant sind Startups bereits für die deutsche Wirtschaft?
Gründer sind Menschen  | Companisto Blog
Gründer sind auch bloß Menschen
Manchmal kommt einem das Verständnis für Gründer auf Investorenseite etwas abhanden. Das liegt in der Natur der Sache: man steckt ja selbst nicht drin, war noch nie bei einem normalen Arbeitstag dabei und kann sich den Tagesablauf dieser Entrepreneure kaum vorstellen. Und letztendlich verfolgt man durch das Investment eigene Interessen. Das ist völlig legitim, nichtsdestotrotz möchte ich hier mal eine Lanze für Gründer brechen und mit liebgewonnenen Märchen aufräumen.
Weihnachtsideen von Companisto  | Companisto Blog
VIDEO
Planlos zu Weihnachten? Hilfe naht!
Jedes jahr das gleiche. Vier Wochen vor Weihnachten ist noch alles ganz entspannt. Auch drei Wochen vor Weihnachten bedeutet immer noch einundzwanzig Tage Zeit. Zwei Wochen vor Weihnachen ist die Stadt so voll, dass man lieber einen großen Bogen drumherum macht. Und eine Woche vorher stürzt die Amazon-Seite ab, streiken die Postbeamten, frieren die Straßen zu und häufen sich die Überstunden bei der Arbeit. Und man hat immer noch keine Idee. Unsere Startups helfen!
Herzlich Willkommen auf dem Blog!
VIDEO
Ein sonniges hallo und herzlich willkommen!
Mit großem Hurra können wir endlich den neu erfundenen Blog veröffentlichen. Unsere Entwickler haben einige Wochen harter Arbeit hinter sich und können heute vielleicht sogar einmal richtig Feierabend machen. Wer wird den Blog schreiben? Worum wird es gehen und was ist zu erwarten? Ein kleines, persönliches Intro.
Crowdfinanzierung als Begriff | Companisto Blog
Erste Schritte zur Crowdfinanzierung - Was tun wir hier eigentlich?
Stolz präsentieren wir den ersten Artikel des neuen Blogs. Von all den vielen Fragen werden zunächst einmal diese geklärt: Wozu brauchen wir eigentlich Crowdfinanzierung? Welche verschiedenen Arten gibt es? Und welche Formen eignen sich wozu? Und was zum Teufel hat das mit einer jungen Eule zu tun?
Clichee to go - Der typische Startupler
Klischee to go - Der typische Startupler
Neu in Berlin und auf der Suche nach Gleichgesinnten sollte man schon mal darüber nachdenken, wen man ansprechen mag. Und um das zu erreichen, muss man eben auch nach außen repräsentieren, wer man ist - Klamotten, Look und Attitude! Hier sind schon einmal vier kleine Tips, um bei Startuplern gut anzukommen. Natürlich nicht allzu ernstzunehmen.
Der Zusammenhang zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
Vom Zusammenhang zwischen Bildung und Entrepreneurship
Was wird eigentlich an den Unis für den Gründergeist getan? Wie wird den Entrepreneuren unter die Arme gegriffen? Und wie viele Studis wollen überhaupt mal was Eigenes starten? Ich habe Marcel Drescher vom neudeli, Gründerwerkstatt der Bauhaus Universität Weimar und Marco Rösler von der Humboldt-Innovation GmbH in Berlin gefragt! Ein Interview.
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support