Mittagspause im Büro - fünf echte Alternativen zur Tiefkühlpizza
Mittagspause im Büro - fünf echte Alternativen zur Tiefkühlpizza
Eine Forsa-Studie von 2013 zeigt, dass 50 % der Berufstätigen sich keine Zeit für ein Mittagessen im Büro nehmen. So landen wir doch wieder bei Currywurst neben dem Laptop, einer Tütensuppe auf dem Schreibblock oder Tiefkühlpizza auf der Tastatur. Hier sind fünf Alternativen, die gesund und leicht sind und vor allem schnell gehen.
Kostenloses E-Book „Geldanlage für Einsteiger“ herunterladen
Kostenloses E-Book „Geldanlage für Einsteiger“
Für Einsteiger in das Thema Geldanlage ist es gar nicht so einfach einen Überblick zu bekommen. Was soll ich konkret machen, wann und wie viel Geld muss ich dafür in die Hand nehmen? Wir sind deshalb der Fragestellung nachgegangen, wie man sich dem Thema Vermögensaufbau annähert, wenn man wenig oder keine Erfahrungen hat.
12 Fehler beim Crowdinvesting
12 Fehler, die Gründer beim Crowdinvesting vermeiden können
Es gibt ein paar Fehler, die sich auf dem Weg zu einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne vermeiden lassen. Dabei muss man dafür eigentlich gar nicht so viel anders machen.
Venture Development | Companisto Blog
Venture Development – Wie man aus einer Idee ein Unternehmen aufbaut
Venture Development beschreibt den Ansatz professioneller Investoren, nicht mehr nur Geldgeber zu sein, sondern aktiv am Unternehmensaufbau mitzuwirken. Dazu stellen sie Gründern ihre Expertise und Zugriff auf ihr Netzwerk zur Verfügung. So wird der Business Angel zum Investor, Mentor und Türöffner in einer Person.
Venture Loan - kein Private Equity und kein einfacher Kredit
Weder Private Equity noch einfacher Kredit - Das Venture Loan
Venture Loan, Venture Debt, Growth Debt - eine zumindest in Deutschland noch neue Finanzierungsform für Wachstumsunternehmen hat - wie könnte es anders sein - in Amerika ihren Ursprung. Wie Eran Davidson das Venture Loan nach Deutschland brachte und was zukünftig erwartet werden kann, lesen Sie hier.
Der Crowdeffekt | Companisto Blog
Der Crowd-Effekt
Oder: was einem der Schwarm bringt: „Vier Augen sehen besser als zwei.“ oder „Zu viele Köche verderben den Brei“? Der Volksmund und ich haben uns mal zum Thema informiert und wünschen viel Vergnügen beim Lesen.
FinTechs-die besseren Banken? | Companisto Blog
FinTechs - die besseren Banken?
FinTech ist längst kein unbekannter Begriff mehr. Aber was macht denn konkret den Unterschied zu traditionellen Banken aus? Was ist das "disruptive" daran? Die Initiative "Land der Ideen" hatte zum Panel eingeladen. Ein Einblick in die Materie und meine Notizen.
Startups und Großkonzerne | Companisto Blog
Ring frei zur ersten Runde: Startups versus Großkonzerne
Zwischen Startups und traditionellen, großen Firmen ist dicke Luft, könnte man meinen. Die Situation erinnert ein wenig an David vs. Goliath: der kleine, wendige David mit der schlauen Idee und der Riese Goliath mit der dementsprechenden Durchschlagskraft - ein spannender, ungleicher Kampf. Aber muss es ein Duell sein? Wie kann das Zusammenleben von Startups und großen Konzernen funktionieren?

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen