Gemeinsam ab 250 Euro in innovative Startup-Unternehmen investieren

von Annika Schade

Gemeinsam für den Erfolg: Helpers Community Launch von Companisto

4 Minuten Lesezeit
Gefällt mir
Gemeinsam für den Erfolg: Helpers Community Launch von Companisto

“Welche Faktoren führen zum Erfolg meines Startups?” Diese Frage stellen sich Gründerinnen und Gründer bei der Bewältigung ihrer Aufgaben und der Umsetzung ihres Geschäftsmodells. Denn neben den offensichtlicheren Faktoren wie der Expertise des Gründerteams und dem Zugang zu Finanzierung, rückt die Bedeutung von kollektivem Wissen und Zusammenarbeit immer stärker in den Fokus. Der Zugang zu Gruppen und Netzwerken, die mit Schwarmintelligenz und hilfreichen Kollaborationen unterstützen können, ist dabei ein wichtiger Aspekt. Diesen vielversprechenden Ansatz setzen wir mit der Companisto Helpers Community um. Unsere Community ist nicht nur ein Ort des Austauschs, sondern vielmehr eine lebendige Gruppe, die sich gemeinsam für die Herausforderungen der Startups engagiert. Diese versammelte sich zu ihrem Launch am 28. September und feierte ihren offiziellen Start gebührend mit einem erlebnisreichen Event in Berlin.

Die Helpers Community eröffnet Türen zu Gemeinschaft und Visionen

Der Launch der Helpers Community war nicht einfach nur ein Start, sondern der Aufbruch zu einer neuen Ära des Miteinanders und der Unterstützung. Mit begeisterter Vorfreude versammelten sich Investorinnen und Investoren, Startups, Mitarbeitende und Interessierte, um einen Abend voller Innovation und Gemeinschaft zu erleben. Gründerinnen und Gründer und Investorinnen und Investoren können im Rahmen der Community unkompliziert in Kontakt treten, sich austauschen und so gemeinsam Synergien finden und diese füreinander nutzen.

Der Veranstaltungsort war an diesem besonderen Tag das Google Office in Berlin Mitte. Das bunte Google Office bot die perfekte Kulisse für die vielfältigen Menschen, die zusammen kamen und eins gemeinsam hatten: die Leidenschaft für Innovationen und den Wunsch, Startups direkt zu unterstützen. Der Helpers Community Launch war der Ort, an dem die Companisto-Gemeinschaft in ihrer ganzen Vielfalt zusammenkam.




Herausforderungen für Startups

Im Mittelpunkt des Helpers Community Events standen die besonderen Herausforderungen, vor denen Startups stehen. Auf dem Event war es für Startups möglich, spezifische Probleme zu präsentieren und auf die Unterstützung der Community zu zählen. Kurabu, OMC°C und Green City Solutions waren die Startups, die ihre Herausforderungen vorstellten. 

Marc Zwiebler von Kurabu fragte die Community nach Expertentipps, Einschätzungen, Kontakten und Unterstützung für die Umsetzung und Kommunikation einer Modularisierung ihrer Software inklusive Preisgestaltung, IT, technischen Aufbau und Positionierung. Peter Sänger von Green City Solutions präsentierte mit viel Leidenschaft das Konzept der begrünten Flächen in Kombination mit Werbeflächen und suchte gemeinsam mit den Teilnehmenden nach neuen potenzielle Werbepartnern. OMC°C denkt die Begrünung und Beschattung von urbanen Räumen neu und erhielt Ideen für neue Standorte ihres Produktes und wertvolle Tipps für weitere Marketingstrategien. Die Gründerin Carlotta Ludig war begeistert vom Engagement und der Hilfsbereitschaft der Helpers Community Mitglieder. Die Anwesenden ließen sich nicht zweimal bitten und brachten ihr geballtes Wissen und Engagement ein, um diesen Startups bestmöglich bei der Lösung ihrer Probleme zu unterstützen.

Netzwerken und Austausch - der Schlüssel zum Erfolg

Nachdem die Startups ihre Challenges vorgestellt und mit den Teilnehmenden nach Lösungen gesucht hatten, bot das Event ausreichend Raum und Zeit für Networking und Austausch bei leckeren Häppchen und Getränken. Investorinnen und Investoren nutzten die Gelegenheit, sich mit den Teams zu unterhalten, in die sie bereits investiert hatten, und die Gründerinnen und Gründer tauschten sich über potenzielle Probleme und deren Lösungen aus. Dieser interaktive Austausch war der Schlüssel für die Entfaltung von Innovation und für das Wachstum der Community.

Eine Gemeinschaft für die Innovationen der Zukunft

Das Helpers Community Event war nicht nur ein Ereignis, sondern auch ein Auftakt für den Launch der Companisto Helpers Community nach der Betaphase. Das Nutzen der Potenziale der Community ist von entscheidender Bedeutung, da es die Möglichkeit zum Wissensaustausch und zur Zusammenarbeit bietet, wodurch Innovationen vorangetrieben werden. Die Begeisterung und der Gemeinschaftssinn, die an diesem Tag erlebt wurden, verdeutlichen, wie die Companisto-Gemeinschaft die Zukunft der Startups aktiv gestaltet. 


Foto: Marten Ronneburg - KreativMedia Berlin 

Video: Ramin Shahnazary - Companisto 




 

EMPFOHLENE ARTIKEL




Fragen & Antworten

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Aktuelle Investmentmöglichkeiten

Co-finanzierung

Flux MES

Heilbronn, DE

Produktivitätssteigerung im deutschen Mittelstand durch dynamisches Softwaresystem zur Digitalisierung der...

Finanzierungsrunde endet in:
967.430 €
1.000.000 €

Du möchtest auch in innovative Unternehmen investieren?

Dann melde Dich kostenlos in unserem Investment Club an. Du kannst Dich bereits ab 250 Euro an Startups beteiligen.

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.