Der Companist ist der Corporate Blog von Companisto. Jana Biesterfeldt, André Jasch und Roland Panter beschäftigen sich mit den Themen Entrepreneurship, Gesellschaft, Companisto Startups und Zukunftstechnologien. Der Companist inspiriert mit Geschichten von Pionieren und fragt Experten nach ihren Erfahrungen. Öffnen wir das Fenster in die Startup-Welt!
Finanzierungsformen für Gründer  | Companisto Blog
Finanzierungsformen für Gründer
Die Suche nach der Finanzierung seines eigenen Unternehmens ist eine wichtige, wenn auch strapazierende Aufgabe. Als Gründer möchte man seine Idee und Geschäftsmodell sofort umsetzen, benötigt dafür aber Startkapital. Es gibt viele unterschiedliche Finanzierungsformen für Startups, die man als Existenzgründer im Blick haben muss.
Die 7 wertvollsten Unternehmen aller Zeiten | Companisto Blog
Die 7 wertvollsten Unternehmen aller Zeiten
Wir Menschen blicken gerne zurück in die Geschichte und gelangen so zu außergewöhnlichen Erkenntnissen. Um ein Ranking der wertvollsten Unternehmen zu erstellen, müssen wir weit in die Vergangenheit zurückgehen. Aus dieser Geschichte lernen wir, dass Unternehmen durch Monopole und Spekulationen sehr wertvoll werden konnten. Aber auch aktuelle Firmen, die mit dem „schwarzen Gold“ handeln, sind vertreten und stechen mit superlativen Leistungen heraus.
Auf in die Zukunft - Neue Dimensionen der Robotik | Companisto Blog
Auf in die Zukunft - Neue Dimensionen der Robotik
„Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien“. Oscar Wilde dachte dabei wohl kaum an die heutige Robotik. Robotern einen „Geist“ einzuhauchen, gehört zu diesen fortschreitenden Utopien, die unser Leben immer mehr beeinflussen. Autonome Roboter sind mobil und erledigen ihre Aufgaben ganz von allein. Die Trends der autonomen Robotik gehen weiter und erreichen immer neue Dimensionen.
Building your Startup-Team | Companisto Blog
Building your Startup-Team – Was tun, wenn der Sechser das Spiel nicht eröffnet
Was im Sport der Trainer ist, ist in der Wirtschaft der Geschäftsführer. Er muss die Mannschaft richtig aufstellen und aus den Spielern das Beste herausholen. Die richtigen Lösungsstrategien für den Umgang mit dem schwächsten Spieler umzusetzen, bedarf einer hohen Kompetenz des Trainers. Doch was tun, wenn ein Spieler nicht das tut, was er soll?
Freygeist Learnings aus dem Scheitern | Companisto Blog
Freygeist – Fullstop mit Lerneffekt
Mit Freygeist brachten Martin Trink, Usama Assi und Stephan Hebenstreit das erste Designer E-Bike auf den Markt. Nach der erfolgreichen Crowd-Finanzierung in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf Companisto startete das Team richtig durch, bevor es im Oktober 2017 zur Vollbremsung kam. Martin Trink, der heute auch Konzerne und anderen Startups aus dem Mobilitybereich berät, teilt seine 7 Learnings.
Companisto auf der neuen CEBIT
Companisto auf der neuen CEBIT in Hannover
CEBIT, die war doch mal im März. Richtig! Seit diesem Jahr ist alles anders und die CEBIT ist im Sommer. Vom 11.–15. Juni findet Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung in Hannover statt. Die CEBIT hat sich stark verjüngt in einem Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event. Natürlich ist auch Companisto vor Ort.
Wie Startups die Gesundheitsbranche verändern | Companisto Blog
Wie Startups die Gesundheitsbranche verändern
Die Gesundheitsbranche hat mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Viele Strukturen sind veraltet, viele Prozesse ineffizient und die Branche sieht sich mit Kosten konfrontiert. Die Digitalisierung scheint der einzige Ausweg aus der Misere. Startups können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten. Quo vadis, Digital Health?
Das digitale Zeitalter - afrikanisch inspiriert | Companisto Blog
Das digitale Zeitalter - afrikanisch inspiriert
Schon einmal etwas vom “Uber für Traktoren” gehört? Nein? Dabei boomen viele Startup Ökosysteme südlich der Sahara. Gastautorin Anika Wiest gibt uns einen Einblick über den europäischen Tellerrand hinaus und berichtet über Startups aus Afrika.
„Frauen inspirieren und an ihr Potential erinnern“| Companisto Blog
„Frauen inspirieren und an ihr Potential erinnern“
Zu wenig Gründer und Selbstständige in Deutschland sind weiblich! Was motiviert also die wenigen Frauen, die es wirklich tun? Maxi Knust ist mit ihrem Online-Magazin und ihrem Buch eine dieser Frauen. Uns erzählt sie, was sie dazu inspiriert hat und warum weibliche Vorbilder fehlen.
„Es braucht Startups, um die Etablierten herauszufordern.“ | Companisto Blog
„Es braucht Startups, um die Etablierten herauszufordern“
Eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom zeigt Unmut bei vielen Startups. 86 Prozent der 300 befragten Startups werfen der Politik mangelndes Verständnis für die Probleme junger Unternehmen vor. Weiterhin gehen die meisten davon aus, dass nur wenige Versprechen der Großen Koalition umgesetzt werden. Was wird wirklich für Startups in Deutschland getan? Wie kann die Szene weiter unterstützt werden? Dazu haben wir bei der Politik nachgefragt: Danyal Bayaz vom Bündnis 90/Die Grünen.
Investieren in Eigenkapital | Companisto Blog
Die Zeit ist reif für Eigenkapital-Beteiligungen!
Eigenkapital ist bei einem Investment in Startups für professionelle Investoren das Mittel der Wahl. Sowohl Business Angels als auch Venture-Capital-Geber setzen bei Finanzierungen auf diese Form der Unternehmensbeteiligung, denn sie hat Vorteile sowohl für Investoren als auch für Startups. Daher sind sich alle Beteiligten der Branche einig und plädieren für Investitionen in echte GmbH-Anteile.
Idana hilft bei der Anamnese | Companisto Blog
„Die Anamnese ist unser wichtigstes Handwerk“
Idana will die Anamnese intelligent digitalisieren. Doch am Ende entscheidet die Praxis über den Erfolg. Dr. Marta Rettegi ist seit 25 Jahren selbstständige Ärztin mit eigener Gemeinschafts-Hausarztpraxis in Würselen. Dr. Michael Wittwer ist seit über 30 Jahren Arzt und seit 24 Jahren niedergelassener Facharzt für Innere Medizin in Kiel. Wir haben die zwei Ärzte gefragt, was bei der Anamnese wichtig ist und ob bzw. wie Idana ihnen dabei helfen kann.
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Sascha Jung
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Newsletter
Der E-Mail-Newsletter ist jederzeit mit einem Klick abbestellbar.
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support