von Cristin Liekfeldt

Die lange Nacht der Startups geht in die 4. Runde

3 Minuten Lesezeit
Gefällt mir
Die lange Nacht der Startups geht in die 4. Runde

Es ist die wichtigste Startup-Veranstaltung Europas: Die lange Nacht der Startups. Hier mischen sie alle mit: Die Deutsche Telekom, Microsoft, VW, die Lufthansa, die Deutsche Bank, die IHK, die israelische Botschaft, Companisto und die Investitionsbank Berlin sind schwergewichtige Partner der Langen Nacht der Startups.

Die lange Nacht der Startup bringt Gründer, etablierte Wirtschaft und Innovationen zusammen

Cem Ergün-Müller, seines Zeichens Gründer der Langen Nacht, hat ambitionierte Ziele. Deshalb wird der 3. September 2016 unter dem Motto „Meet Investors. Meet Corporates. Scale your Business. Be International” noch größer gefeiert als die Jahre davor: Mehr als 200 der besten Startups und 4.000 Besucher sollen es dieses Mal werden. Und wir werden uns natürlich auch unter das bunte Startup-Volk mischen. Tickets gibt es ab sofort online zu erwerben. Wir haben natürlich wieder Spezial-Tickets für Companisten, dazu etwas weiter unten mehr.

Auch in diesem Jahr werden sich auf dieser Art Startup-Expo junge Unternehmen aus aller Welt aus den Bereichen Commerce/Retail, Data Analytics, Communication, Entertainment, Food/Lifestyle, Automotive, Travel und Transport, FinTech, Internet of Things, Wearables, Health, Fashion Tech, Hardware, Security und Energy den Zuschauern präsentieren. Diese drei Startups unter den 200 Jungfirmen, die dem Publikum am besten gefallen, werden am Ende der langen Nacht mit dem Customer Choice Award ausgezeichnet. Außerdem können die Startups beim Detecon Valley Pitch eine Reise ins Silicon Valley, im Pitch von Berlin Partner nach New York City, durch die israelische Botschaft nach Tel Aviv und über die Startuptour Europe noch einmal ins Silicon Valley gewinnen. 


Das Programm auf der langen Nacht der Startups 2016

In diesem Jahr wird es nicht nur eine, sondern zwei Konferenzen im Rahmen der langen Nacht der Startups geben. Schon am Freitag, der 2. September, richtet die IHK in Berlin im Ludwig-Erhard-Haus die erste Konferenz unter dem Stichwort Partnering von 14.00 – 19.00 Uhr aus. Das Thema ist die Zusammenarbeit von Startups und etablierter Wirtschaft und die Anpassung an den digitalen Wandel.

Die zweite Konferenz findet am 3. September ebenfalls im Ludwig-Erhard-Haus statt und fokussiert die Startups: Drei verschiedene Streams klären Fragen und Probleme rund um das Thema Funding und Founding. 

Außerdem wird es vom 02.09. – 03.09.2016 einen Hackathon zu Thema „Energy Hack“ von Eon Agile und der Deutschen Telekom auf dem Euref Campus und am 03.09.2016 einen IoT- Workshop von Avnet Cilica geben. Das komplette Programm inklusive aller Programmdetails findet ihr auf http://www.startupnight.de.


Alle Orte der langen Nacht auf einen Blick

In diesem Jahr gibt es sogar fünf Außenstandorte (Die Adressen verlinken direkt auf Google Maps):

Die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom

Französische Str. 33a-c, 10117 Berlin

Die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom
Die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom


Das IHK Ludwig-Erhard-Haus

Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Das IHK Ludwig-Erhard-Haus
Das IHK Ludwig-Erhard-Haus


Das DRIVE Volkswagen Group Forum

Unter den Linden 21A, 10117 Berlin

Das DRIVE Volkswagen Group Forum
Das DRIVE Volkswagen Group Forum


Das Microsoft Atrium

Unter den Linden 17, 10117 Berlin

Das Microsoft Atrium
Das Microsoft Atrium


Und das Deutsche Bank Atrium

Unter den Linden 13/15 (Eingang Charlottenstr.), 10117 Berlin


das Deutsche Bank Atrium
das Deutsche Bank Atrium


Tickets zu vergeben!

Für euch haben wir als Medienpartner dieses Mal 5 x 2 Tickets für die lange Nacht ab 17 Uhr und drei Kombitickets für alle Veranstaltungen zu verlosen! Einige von euch kennen das schon: Schreibt einfach unter diese News einen möglichst kreativen Kommentar, aus dem ersichtlich wird, dass ihr ein Ticket haben möchtet. Gemäß der innovativen Natur der Veranstaltung wählen wir unter den Antworten die innovativsten Ideen aus und lassen euch die Tickets zukommen. Teilnahmeschluss ist der 26.08.2015. Um 16 Uhr werden die Gewinner bekanntgegeben. 

Dann mal los, wir freuen uns auf die Antworten!


 

EMPFOHLENE ARTIKEL



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support