Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)

Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)

Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) setzt die Bilanzwerte eines Unternehmens in Bezug zu seinem Börsenkurs. Es zeigt an, welchen Aufschkag Investoren auf das Reinvermögen zahlen müssen. Zur Ermittlung des KBV wird der Kurs einer Aktie in Bezug zu ihrem anteiligen Buchwert gesetzt. Der anteilige Buchwert beschreibt den Eigenkapitalanteil, den ein Aktionär mit dem Kauf des Anteils am Unternehmen hält. Mathematisch ausgedrückt errechnet sich das KBV wie folgt: KBV= Kurswert je Aktie/ Buchwert je Aktie.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Wir sind Montags bis Freitags von 9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support