Companisto Akademie für Investoren

Alles zum Thema Geldanlage.

Die besten Investments entstehen aus Wissen und Erfahrung.
Die Akademie hilft Investoren dabei, ihre Entscheidungen zu professionalisieren.
Das perfekte ETF-Portfolio
Ein Gastbeitrag des „Finanzwesirs“
Das perfekte ETF-Portfolio | Companisto
Geldanlage Gold – Lohnt sich eine Investition in Gold?
Was Anleger vor dem Goldkauf wissen sollten
Geldanlage Gold | Companisto
Investment-Trends 2018
Die 10 wichtigsten Chancen und Risiken
Investment-Trends 2018 | Companisto
Marktanalyse selbst erstellen: So funktioniert es
Tipps für die Marktanalyse aus Investorensicht
Marktanalyse erstellen | Companisto
Companisto Jahresrückblick 2017
Performance des Companisto-Portfolios
Portfolio Performance 2017 | Companisto
So erkennt man eine Spekulationsblase
Indikatoren für Preisübertreibungen
So erkennt man eine Spekulationsblase | Companisto
Venture Capital Fonds in Deutschland
Was Anleger wissen sollten
Venture Capital Fonds in Deutschland | Companisto
Robo-Advisor – Algorithmen beraten bei der Geldanlage
Digitale Vermögensberatung und -verwaltung
Robo-Advisor Geldanlage | Companisto
Rendite trotz Niedrigzinsen: So kann es gelingen
Wie Leitzinsen die Geldanlage beeinflussen
Niedrigzinsen Geldanlage | Companisto
Exit-Time: So generieren Startup-Beteiligungen Rendite
Wie Investoren mit Startup-Investments Geld verdienen
Exit in Startup-Beteiligungen | Companisto-Akademie
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Klaas Knabe
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Newsletter
Der E-Mail-Newsletter ist jederzeit mit einem Klick abbestellbar.
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support