Der Companist ist der Corporate Blog von Companisto. Jana Biesterfeldt, André Jasch und Roland Panter beschäftigen sich mit den Themen Entrepreneurship, Gesellschaft, Companisto Startups und Zukunftstechnologien. Der Companist inspiriert mit Geschichten von Pionieren und fragt Experten nach ihren Erfahrungen. Öffnen wir das Fenster in die Startup-Welt!
Crowd-Experte | Companisto Blog
Crowd-Experten-Netzwerk: Mit der Kraft der Schwarmintelligenz
Die Stärke des Crowdinvesting liegt in der Schwarmintelligenz. Um die „Weisheit der Crowd“ voll zu nutzen, führt Companisto nun ein Crowd-Experten-Netzwerk ein.
Der mit den Regenschirmen tanzt | Companisto Blog
Der mit den Regenschirmen tanzt
Alessio Ferrara ist Zirkusartist und Gründer. Er jongliert sein Leben zwischen drei Jobs und mindestens drei Städten und arbeitet eigentlich 24 Stunden am Tag. Wie das funktionieren kann und was Alessio zum Pionier macht, erzählt diese Geschichte.
Seniorpreneure Zum Gründen ist man nie zu alt | Companisto Blog
Seniorpreneure: Zum Gründen ist man nie zu alt
Mit Gründern verbinden die meisten noch immer das Bild des Anfangzwanzigers, voller Tatendrang und Club-Mate, der mit seinen hippen Freunden über Businesspläne und Disruption redet. Dass auch ältere Menschen den Weg in die Existenzgründung wagen, wird dabei häufig außer Acht gelassen, dabei sind sie ein wachsender Bestandteil der Gründerszene.
Matthias Lambsdorff: Ich habe immer an meine Idee geglaubt
Matthias Graf Lambsdorff: Ich habe immer an meine Idee geglaubt
Das Food-Startup food4fans vertreibt Snacks und Naschereien mit dem Branding des Lieblings-Fußballclubs. Die Idee hatte noch niemand, Matthias Graf Lambsdorff setzte sie 2012 mit seinem Unternehmen um. In der letzten Woche musste food4fans Insolvenz anmelden. Wir haben mit Herrn Lambsdorff über diese Entwicklung gesprochen.
Gruenderszene.de in der Krise
Gruenderszene in der Krise? Die fragwürdigen Methoden von Gruenderszene.de
Am 23. Mai ist ein Artikel auf dem Branchenportal Gruenderszene.de veröffentlicht worden, in dem vertrauliche Unternehmensinterna von Companisto detailliert offengelegt wurden. Wir beziehen Stellung zu den fragwürdigen Methoden.
Der Mann der ein Fisch sein wollte | Companisto Blog
Der Mann, der ein Fisch sein wollte
Jacques-Yves Cousteau war der wohl bedeutendste Taucher und Ozeanforscher des 20. Jahrhunderts. Unbändige Leidenschaft gepaart mit außergewöhnlichem Wissensdurst und Forscherdrang trieben ihn Zeit seines Lebens an.Das hier ist seine Geschichte.
Nikola Tesla und die Niagarafälle | Companisto Blog
Nikola Tesla – Der Mann, der die Niagara-Fälle bändigte
Nikola Tesla ist einer der größten Erfinder, Technik-Pioniere und Wissenschaftler aller Zeiten. Warum sein Schicksal mit den Niagarafällen verknüpft ist und wie ein Leben voller Neuland aussehen kann, erzählt diese Geschichte.
FinTech Gastbeitrag | Companisto Blog
FinTechs und die Zukunft der Banken
Was wird aus den Banken? Werden wir sie bald nur noch im Museum finden? Werden sie die Ideen von FinTech-Unternehmen erfolgreich kopieren, finden sie in ihr Heil in FinTech-Kooperationen oder werden sie selbst zu Technologie-Unternehmen?
Frank Thelen | Companisto Blog
Frank Thelen: „Scheitern muss eine Option sein“
Frank Thelen ist Gründer, Investor und Visionär. Spätestens seit der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ kennt ihn ein Millionenpublikum. Nun stattete er der Berliner Startup-Szene einen Besuch ab. In der Factory Berlin sprach Thelen darüber, was herausragende Gründer ausmacht und wie er mit dem Scheitern umgeht.
Crowdfunding bei EditionF und poqit | Companisto Blog
EditionF und Poqit.berlin setzen wieder auf die Crowd
Poqit.berlin und EditionF wenden sich im Mai wieder an die Crowd. Weil es diesmal nicht um die Entwicklung des Unternehmens geht sondern um das Produkt beziehungweise Projekt, laufen die Kampagnen bei Kickstarter und Startnext. Wir haben Susann, Nora und Martin mal zu "der anderen Crowd" befragt.
Mit Lean Startup zum Unicorn | Companisto Blog
Mit Lean Startup zum Unicorn – Was steckt in der agilen Startup-Methode?
Design Thinking, Scrum, Lean Canvas: Alternative Ansätze zur Innovations-, Produkt- oder Softwareentwicklung erfreuen sich seit einigen Jahren in der Unternehmenswelt immer größerer Beliebtheit. Was steckt hinter dem Innovationsansatz, wie schlank („lean“) ist er wirklich und worauf sollte geachtet werden?
Richtig Pokern | Companisto Blog
Richtig Pokern oder die Methodik der optimierten Wette
Nikolas Samios blickt auf über 15 Jahre Erfahrung im Venture-Capital-Bereich zurück. Mit über 200 Transaktionen von Unternehmen – vom Firesale bis zum Börsengang – hat er mehr als genügend Erfahrung, um mit uns tief in die Materie „Venture Capital“ einzusteigen. Was macht einen guten Investor aus? Was ist eine "optimierte Wette"? Nikolas verrät es uns im Interview.
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support