von Cristin Liekfeldt

Deutschlands größter Startup-Campus stellt sich vor

1 Minute Lesezeit
Gefällt mir
Deutschlands größter Startup-Campus stellt sich vor

Wie sieht eigentlich Co-Working in der Praxis aus? Und werden wir in zehn Jahren überhaupt noch in ein Büro gehen? 

Die Factory Berlin, Deutschlands größter Startup-Campus, hat gerade das Prinzip Co-Working weiterentwickelt. Nun wird in der Factory nicht nur miteinander gearbeitet und das Netzwerk erweitert, sondern außerdem der Mittelstand mit innovativen Startups zusammengebracht. 

Wie das genau aussieht und was CRO Niclas Rohrwacher zur Zukunft der Arbeit meint, seht ihr im Video!




 

EMPFOHLENE ARTIKEL



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support